Sonntag, 14. Juli 2019

Buchvorstellung: Schlank mit Kuchen und Brot mit dem Thermomix®


Werbung
(Hinweis: alle Links im Beitrag sind keine Affilliate-Links!, führen aber jeweils auf die Seite des Verlages bzw. Autors)


(Quelle: riva Verlag)


 (Link führt zum Shop des riva Verlages; KEIN Affilliate Link!)

Lina Weidenbach
1. Auflage März 2019 
Softcover, 128 Seiten
riva Verlag, ein imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH
ISBN: 978-3-7423-1004-0
(UVP) € 14,99 [D] 



Zur Autorin:

Lina Weidenbach ist 25 Jahre und wohnt in Mainz. Nach ihrer Ausbildung zur Krankenpflegerin absolviert sie derzeit ihr Studium zur Humanmedizin. Vor über 7 Jahren begann sie, sich mit ihrer Ernährung auseinanderzusetzen. Daraus entwickelte sich eine große Leidenschaft. Die Erfahrungen hieraus und die entstandenen Rezepte hat sie im Buch zusammengetragen.

Auf der Website von Lina finden sich viele weitere Rezepte von ihr zum Nachlesen und Nachmachen.


Inhalt:


Das Buch ist mit 128 Seiten ein sehr umfangreiches Rezeptbuch. Es ist in 5 Kapitel aufgeteilt und gut strukturiert.  


Rezension:

„bis zu 80% weniger Kalorien“

Das ist doch mal ein Versprechen! Und mal ehrlich, wer will das nicht? Wir leben in einer Überflussgesellschaft und haben ständig mit dem „zu viel“ zu kämpfen: zu viel Stress, zu viel Essen, zu viel Fett, zu viel Kalorien. Daraus resultieren etliche Diäten, die uns regelmäßig an Grenzen und letztlich zum Scheitern bringen. Gibt es nichts, was schmeckt, satt macht, sich also nicht nach Diät anfühlt und uns dennoch verschlankt?

Gibt es! Genussvoll abnehmen ist möglich, so verspricht es Lina in ihrer kurzen Einleitung. Sie erklärt, wie einfach es ist, durch das Ersetzen von Zutaten ebenso leckere Kuchen zu backen, die oft weniger als halb so viele Kalorien haben. Ist das nicht toll? Helfer wie Weizenkleie, Flohsamenschalen, Eiweiß, Proteinpulver oder auch Erythrit sind hierbei unverzichtbar. Die Zutaten sind so gewählt, dass man sie ohne Probleme im Supermarkt um die Ecke bekommt und nicht mühsam suchen und besorgen muss.

Der Rezeptteil beginnt auf Seite 13 mit Kuchen. Jedes Rezept ist gleich strukturiert: Nährwerte, Zutaten, Zubereitung und ein Foto vom fertigen Produkt.


Die Rezepte sind einfach nachzuarbeiten. Da nicht nur Süßes enthalten ist, kommen auch die auf ihre Kosten, die eher Pizzaschnecken & Co mögen. Brot & Herzhaftes finden sich ab Seite 77 im Buch.


Vom Eiweiß-Möhren-Brot über Focaccia bis hin zur Vollkorn-Pizza ist im Buch alles enthalten, was man sich wünscht.


Das Buch ist extra für Thermomix-Besitzer verfasst worden und ist noch leichter mit diesem Nachzuarbeiten. Alle im Buch enthaltenen Rezepte sind mit dem TM5 von Thermomix® getestet worden.


Mein Fazit:

Ich bin seit vielen Jahren Besitzerin eines Thermomix® TM5 und liebe das Gerät zum Herstellen von Teigen. Ich habe selten Rezepte speziell für dieses Gerät, welche nicht gelingen. Als mich das Buch erreichte, habe ich direkt ein Rezept ausprobiert und konnte auch sofort einen Erfolg verzeichnen.



Super lecker war der Kuchen, hergestellt aus Kichererbsen statt Mehl. 



Und dabei noch so perfekte Nährwerte: wenig Fett, wenig Kohlehydrate und viel Eiweiß. Was will Sportler mehr, was will man als Ernährungsbewusster mehr.

Da konnte ich es nicht lassen und habe ein paar Tage später direkt das nächste Rezept probiert: Zucchini-Schoko-Kuchen. 


Ich kann euch sagen, der wach nochmal eine Spur leckerer, da ich Schokolade liebe. Zum Glück bin ich mit Whey Proteinpulver hier gut ausgestattet und so hatte ich eines in der Geschmacksrichtung „Double Chocolate“, welches ich verwendet habe. Das Ergebnis ein Hammer!


Das Buch bekommt von mir mehr als nur einen Daumen hoch! Ich kann es jedem empfehlen, auch wenn man nicht Besitzer des Thermomix® TM5 ist, denn auch dann kann man die Zubereitung durchaus bewerkstelligen. Man braucht hier eben nur alternative Hilfsmittel. So leckere Backwerke zu zaubern und dabei noch so viel an Kalorien und schlechten Nährwerten einzusparen finde ich persönlich erste Sahne und kann es jeden nur empfehlen, zu versuchen. Es lohnt sich!


Dieser Artikel enthält Werbung. Beim Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, welches mir kostenfrei und ohne Erwartung der Veröffentlichung einer Rezension vom Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Auf den Inhalt der Rezension hatte der Verlag keinerlei Einfluss und hierzu auch keine Vorgaben gemacht, ebenso erfolgte weder Revision noch das Lektorieren meines Blogbeitrages.

Bilder aus dem Buch "Schlank mit Kuchen und Brot" vom riva Verlag, Bildrechte liegen allein beim Verlag.