Donnerstag, 27. September 2018

Hier erlebst du dein "Blaues Wunder"


Werbung

 (Quelle: Verlag Freies Geistesleben)


Alte Jeans - Neues Leben
(Link führt zum Shop des riva Verlages; KEIN Affilliate Link!)

Angelika Wolk-Gerche
1. Auflage 2017 
112 Seiten, mit Fotos und Anleitungen,
durchgängig farbig, gebunden
Verlag Freies Geistesleben
ISBN: 978-3-7725-2826-2
(UVP) € 20,00 [D] 



Zur Autorin:

Angelika Wolk-Gerche ist Diplom Textildesignerin und Autorin. Sie hat sich schon immer für die unterschiedlichsten Materialien interessiert, zeichnet, entwirft und experimentiert mit ihnen. Zahlreiche Ideen hat sie in Zeitschriften, Workshops und Büchern bereits weitergegeben. Basteln, Filzen, Häkeln, in jeder Arbeit, in jedem Material scheint Angelika zu Hause zu sein. Im Verlag Freies Geistesleben sind bereits 19 Bücher erschienen, unter anderem "Märchenwolle", "Zwergenreiche", "Blütenträume" oder auch "Zauberhafte Elfenkinder".


Inhalt:


Das Buch hat insgesamt 112 Seiten, die durchgängig farbig gestaltet sind. Nach einer kurzen Einleitung und Informationen über Material und Ausstattung geht es auch direkt an die Anleitungen. 38 Anleitungen hält das Buch bereit aus den unterschiedlichsten Bereichen.



Rezension:

Jeans - jeder hat welche im Kleiderschrank. Und jeder hat mit einigen darin dasselbe Problem: zu groß, zu klein, an den Knien zerschlissen. Aber zu schade, sie einfach in den Müll zu werfen. Upcycling ist inzwischen ein riesiges Thema geworden und jeder will irgendwie mitmischen. Mit ganzen 38 Ideen kommt das Buch von Angelika daher, mit 38 tollen Ideen. Ganz egal, ob man die klassische Tasche aus einer Jeans macht oder ein Accessoire. Für alle Bedürfnisse findet sich etwas im Buch.


Klar, dass man in den meisten Projekten noch deutlich sieht, dass es sich um die Wiederverwendung einer ausrangierten Jeans handelt. Genau das macht den Charme aus. 

Doch auch ganz klassisch kann man so einer Jeans neues Leben einhauchen und diese einfach nur als Stoff zur Hand nehmen. So könnte nützliches wie ein Topfhandschuh entstehen. Die Anleitung dazu - im Buch.


Oder man mag es ganz aufwendig und opulent und fertigt eine Rosenkugel. Das Ergebnis kann sich sehen lassen wie ich finde. Ein ganz extravagantes Dekorationselement oder eine nette Idee zum Verschenken. Die Kugel kann natürlich in jeder Größe gefertigt werden. Das Buch dient hier nur als Anregung.


Das Buch ist sehr zauberhaft und beinhaltet ganz viele tolle Anregungen. Taschen und Täschchen, Buch- und Tablethülle, Kissenbezüge, Utensilio, Strampelsack fürs Baby und und und. 


Mein Fazit:

Das ist genau mein Buch! Ich liebe die Idee des neuen Lebens in alte Dinge. So bin ich auch ein absoluter Fan von Up- und Recycling Ideen rund um Kleidungsstücke. Jeansstoff ist ein sehr dankbares Gewebe, hier kann man lange damit arbeiten und wenn man daraus solche tollen Dinge zaubern kann, wie Angelika es zeigt, dann ist es genau das, was ein solcher Stoff verdient hat. 

Mein erstes Projekt aus dem Buch war eine kleine Tasche, für jeden Tag, für den Haustürschlüssel, das Handy und ein wenig Kleinkram. 


Das Projekt ist im Buch gut erklärt und dann schnell gemacht. Und am Ende hält man etwas in den Händen, dass man wieder täglich benutzen kann - wie die Jeans, damals, als sie noch getragen wurde. 


Für dieses Projekt musste eine nicht mehr passende Jeans meines Gatten herhalten. Eh viel besser, denn mit großen Größen lässt es sich opulenter werkeln. Er hat die Jeans nicht mehr gebraucht - er ist ihr praktisch entwachsen.


Dieser Artikel enthält Werbung. Beim Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, welches mir kostenfrei und ohne Erwartung der Veröffentlichung einer Rezension vom Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Auf den Inhalt der Rezension hatte der Verlag keinerlei Einfluss und hierzu auch keine Vorgaben gemacht, ebenso erfolgte weder Revision noch das Lektorieren meines Blogbeitrages.

Bilder aus dem Buch "Blaues Wunder" vom Verlag Freies Geistesleben, Bildrechte liegen allein beim Verlag.