Donnerstag, 12. Juli 2018

XXL-Shopper aus Filz

Pflicht-Irrsinns-Kennzeichnung: Werbung durch Verlinkung und/oder Namensnennung…was für ein Idiotismus, bedenkt man, dass wir mit unseren Steuergeldern das Gehalt solcher Richter und Politiker bezahlen!

Heute ist die erste Linkparty bei SewLaLa, die das Special "Nähen aus Büchern" hat. Und da wollte ich dabei sein, mit aller Gewalt. Also hab ich auf die Schnelle meine Bücher durchsucht und ein Buch mit schnellen Projekten gefunden, aus dem ich noch kein Teil genäht habe.


Ich weiß gar nicht, wo ich das Buch mal erstanden habe, sicher bei meinen unzähligen Shoppingtours in Singen oder Konstanz, denn da ist ein Buchladen immer mit auf der Shopping-Liste. Und mal ehrlich, welche Frau liebt keine Taschen? Ganz eigentlich hätte es heute ja ein Projekt aus einem der Stiebner-Bücher sein sollen, aber die Zeit, die ist derzeit mein Feind. Der Sport nimmt so viel Raum ein, dass es schwer fällt, auch noch an die Nähmaschine zu sitzen. Obendrein hab ich aus meinen Stiebner-Büchern schon je ein Lieblingsprojekt genäht. Aber wer weiß, vielleicht das nächste Mal. Also Buch aufgeklappt und geschaut, was mir gefallen könnte. Und da war gleich die erste Tasche, ein Shopper, mein Projekt.


Gesucht und gefunden sozusagen. Shopping-Bag XXL. Naja, das ist meine nicht gerade geworden, dem Umstand geschuldet, dass ich von dem tollen Filz nicht mehr so viel da hatte. Aus dem gab es vor langer Zeit mal die Kelly-Bag hier.


Also Stoff gemessen und Maße entsprechend angepasst. Herausgekommen ist ein doch stabiler Shopper, nicht zuletzt durch die abgesteppten Henkel.


Und man legt die innen genähten Ecken auf den Boden, so dass auch hier nochmal etwas Stabilität erzeugt werden kann. Eine tolle Idee wie ich finde, die im Null komma nix umgesetzt ist. Ja, solche Projekte liebe ich. Also flitze ich mit meiner neuen Shopping-Bag mal fix zu Melanie und Steffi von SewLaLa, zum Bücher-Special rüber.


Liebe Melanie, liebe Steffi, an der Verlosung nehme ich nicht teil, denn das tolle Buch, welches ihr verlost, nenne ich schon mein Eigen. Danke an euch für diese sehr schöne Linkparty und vor allem für die nun immer wieder anstehenden Verlosungen. Das Buch selbst, was heute verlost wird, kann ich allen nur wärmstens empfehlen. Die Projekte darin sind toll, gut erklärt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Habt noch einen schönen Donnerstag, viel Sonne, nicht nur am Himmel, auch im Herzen.