Dienstag, 19. Dezember 2017

Winterliche Valessia

Nachträgliche Kennzeichnung: Werbung durch Verlinkung und/oder Namensnennung

Ja, ich kann behaupten, die Valessia von Schnittgeflüster hat es mir angetan. Aber mal ehrlich, der Schnitt ist auch einfach nur Zucker oder? So Mädchen, so romantisch, sooooo süß.

Diesmal habe ich einen lang gehüteten Schatz vernäht, einen Lillestoff mit Wintermotiv. Dazu kombiniert einen melierten Jersey, genau passend in der Farbe, in einem zarten mint. Beide Stoffe hatte ich bei Frau Schneider GmbH über DaWanda geshoppt, irgendwann mal.


Und Marie hat sichtlich Freude daran, nicht nur beim Fotoshooting, sondern auch mit der Tunika. Sie liebt sie, auch wenn es in der aktuellen Jahreszeit mit Schneeanzug & Co ganz schön frickelig ist, die Wallawallaärmel unter zu bekommen. Aber sie hat da eine ganz eigene Technik, so, dass am Ende die Rüschen sogar vorne aus den Ärmeln schauen, komplett.........

Ende Oktober war ich mit den zwei Mädels dann beim Fotoshooting, einem professionellen bei einer Kundin von mir, die ein Fotostudio und eine Werbeagentur betreibt. Da konnten wir nochmal richtig tolle Fotos von der Valessia schießen. Wie weihnachtlich..............


Am meisten hatte mich gefreut, dass Jennifer mitgegangen ist zum Fotograf und sich gemeinsam mit ihrer Schwester hat ablichten lassen. Es ist doch sehr schwer, die Beiden mal gemeinsam auf ein tolles Foto zu bekommen. Sonst werden zusammen nur Quatschfotos gemacht, was wohl daran liegt, dass beide manche Tage nur Quatsch im Kopf haben :) Schwestern eben.........und die Moment mit der großen Schwester sind auch immer sehr knapp, denn die studiert derzeit ja in Ludwigsburg und ist nur an den Wochenenden zu Hause.


DAS sind meine zwei Mäuse und ich bin stolz und froh, dass ich sie habe, ich liebe sie alle beide über alle Maßen und wünsche mir und den zweien noch ganz viele schöne Momente!

Mit der Valessia geht es heute zu HOT, den DienstagsDingen und dem Creadienstag. Wenn schon, denn schon :)