Sonntag, 6. September 2015

Hey, hey, Wickie....

Nachträgliche Irrsinns-Kennzeichnung: Werbung durch Verlinkung und/oder Namensnennung

....hey Wickie hey. So oder so ähnlich sitzt Marie vorm Fernsehen und singt mit, wenn die Serie auf Kika läuft. Daher war es unumgänglich, mir ein Stück vom Wickie-Stoff bei Stoff und Liebe zu besorgen. Glücklicherweise gab es kürzlich noch Reste-Abverkauf, unter anderem mit einem Wickie-Stoff und da hab ich mir einen Meter mitbestellt.

Wenn ich Marie im Moment frage, was ich ihr aus einem Stoff nähen soll, kommt immer wie aus der Pistole geschossen "ein Kleid". Aber was braucht man als Mädchen sooooo viele Kleider? Nee, das wollte ich nicht, ich wollte etwas für jeden Tag, für den Kindergarten, für zu Hause, für chic. Also wurde es ein Shirt von Basamba und eine ganz normale Legging mit hohem Beinbündchen.


Beim Shirt war ich in Experimentierlaune und hab es einfach mal zerschnitten. Ich hatte ja im Grunde ein überschnittenes Shirt, somit keine Ärmel und wollte nicht nur den Wickie-Stoff vernähen. Kombiniert hab ich ihn mit einem Herzchenstoff, ich meine irgendwann mal bei Michas mitbestellt oder sogar auch bei Stoff und Liebe, keine Ahnung, der liegt schon länger hier.