Montag, 26. Mai 2014

Kirschkernmaus mit Schnittmusterdownload

Für den verkaufsoffenen Sonntag in unserer Waldorfkinderkrippe hatte ich ein Schnittmuster für eine Kirschkernmaus benötigt. Da ich auf die Schnelle keines finden konnte, hab ich mir selbst eins gestaltet, daraus 10 Kirschkernmäuse genäht und fast alle verkauft. Sie kamen sehr gut an, zumal sie als Dekoration gut in der Wohnung Platz finden und so immer Griffbereit sind, wenn es zwickt und zwackt und man Wärme braucht. So sahen die Mäuslein am Ende aus:



Wichtig ist, dass man zur Herstellung 100% Baumwolle benutzt. Ich empfehle, vorher ein Stück Stoff in der Mikrowelle oder im Ofen zu testen, sicher ist sicher. Gefüllt sind die Körnermäuse mit 250 g Kirschkernen, sie können aber auch mit anderen Körnern wie z.B. Weizenkörner gefüllt werden oder einer Kräutermischung, ganz wie es jedem beliebt. Dann 30 Sekunden in der Mikrowelle bei 600 Watt erhitzt und fertig ist eine ganz tolle Wärmequelle.

Wer das Schnittmuster möchte, kann es hier bei mir anfragen: