Dienstag, 11. Juli 2017

Noch ein Pia-Kleidchen

Wie hier  schon gezeigt, habe ich die Pia von pattydoo etwas verlängert und zum Sommerkleidchen umgewandelt.


Bei Stoff und Liebe gab es damals ja ein Paneel, welches drei gleiche Teile hatte. Perfekt für solch ein Schnittmuster, mit nur überschnittenen Ärmchen. Hätte ich nur ein Shirt genäht, wäre zu viel vom Paneel an Rest übrig geblieben.


Unten am Bund habe ich noch ein Blümchen rangetüddelt und fertig. Die Maus findet ihre Kleidchen ganz zauberhaft und trägt sie gerne. Auch wenn sie den "grünen Kobold" zu Beginn überhaupt nicht mochte. Erst mit der Drohung, das Kleid einer Kindergartenfreundin zu schenken, hatte sie sich der Schönheit des grünen Kerls besonnen :) Nun gibt sie ihn nicht mehr her und findet ihn cool.


Mit dem Pia-Kleidchen geht es heut zum Creadienstag, HOT und auch zu den DienstagsDingen.


1 Kommentar:

  1. Ganz genau so . Wenn sie den Kobold nicht will , dann muss er verschenkt werden ..*gg ... Kicher , hust :)) So einfach ist die Lösung . Ich finde den Kobold süß :)) Wo es mir grad einfällt ich habe auch noch 2 Paneels die als Nachthemd enden wollen . Mit Winter-Motiv total goldig :))
    Ich finde das Kleidchen echt gelungen . Schaut total süß aus :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen