Dienstag, 13. Dezember 2016

Mini-Filou

Nachdem ich euch hier in der letzten Woche meine "Reste"-Filou gezeigt hatte, darf ich heute die Filou von Marie zeigen. Den Stoff hatte ich damals eigentlich ganz für mich bestellt, in der Hoffnung, das Kind findet eh keinen Gefallen daran. Aber weit gefehlt, die Ansprüche wurden direkt nach dem Waschen vom Kind erhoben und so war es dann eben doch wieder mal ihr Stoff.


Auch bei dieser Filou war der Stoff wieder für den vorderen Einsatz gedacht und innen für die Taschen. Außerdem gab es noch eine kleine Schleife aus einem Rest für die Verbindung von Einsatz und Taschenaufsatz.


Kombiniert habe ich den Lillestoff-Jersey mit einem schönen Steppsweat, den ich bei der letzten Albtour bei Sanetta im Werksverkauf mitgenommen hatte. Der ist genau richtig für kalte Tage, hält schön warm, denn er ist ja gefüttert/wattiert. Außerdem bekommen Kleidungsstücke so den nötigen Stand, geraten nicht so leicht aus der Form, auch nicht bei längerem Tragen.



Und nun tadaaaaaa, darf ich endlich mal wieder ein richtiges Modell im Kleidungsstück zeigen. Marie stand ausnahmsweise mal wieder für eine Fotosession zur Verfügung.


Und wollte ihren neuen Pulli, der derzeit sogar eher noch ein Kleidchen ist, präsentieren.


Sie findet ihn mega cool, zieht ihn oft und gerne an. Meist sogar doch als Kleid, nur mit einer Thermolegging drunter.


Und sie wollte unbedingt noch zeigen, wie sportlich man in diesem Hoodie sein kann. 


Das ist ihr doch gelungen oder? In diesem Sinne geht es jetzt sportlich gleich zu drei Linkpartys:

HOT, DienstagsDinge, creadienstag

Und ich konnte wieder was von meiner Liste hier streichen. Habt noch eine schöne Woche!