Dienstag, 20. September 2016

"Selbstgenäht und aufgeräumt"

Werbung


 Selbstgenäht und aufgeräumt
Schöne Ordnungshelfer selber machen

Uta Kuhn
96 S. , mit zahlreichen Fotos
Hardcover 16 x 21 cm
Thorbecke Verlagsgruppe Patmos
in der Schwabenverlag AG
ISBN: 978-3-7995-1027-1
(UVP) € 14,99 [D]


Zur Autorin

Uta Kuhn ist 40 Jahre jung und arbeitet als Erzieherin in Sindelfingen. Das, was sie in ihrer Freizeit näht, verkauft sie dann an alle, die gerne selbst genähte Dinge kaufen und ihre Arbeiten lieben. 

Zum Inhalt


Das Buch enthält neben einem kleinen Näh-ABC insgesamt 30 kleine Projekte, die Ordnung ins Chaos des Alltags bringen sollen. Für alle Projekte, die ein Schnittmuster benötigen, ist dies am Ende des Buches abgedruckt.

Rezension

Ob Smartphone-Clutch, Einkaufschiptäschle oder Taschenorganisator - in diesem Buch finden sich viele nützliche Projekte, die es umzusetzen gilt. Jeder der Ordnungshelfer ist etwas ganz Besonderes und wird noch individueller, wenn man sich vom Rausch der Stoffe inspirieren lässt. 


Neben einer Materialliste und dem Bild des fertigen Projektes gibt es auch einen Hinweis, für welche Nähkenntnisse das Projekt gedacht ist. Mit der abgedruckten Anleitung lassen sich die Projekte recht gut nacharbeiten und man kann recht schnell ein fertiges Projekt in den Händen halten.


Das macht Lust auf mehr und so ist man ganz schnell im nächsten Projekt gefangen und merkt, dass man am liebsten jedes der Ideen umsetzen möchte.


Ein Buch mit vielen tollen Ideen, jeder Menge Inspiration und ganz viel Entfaltungsmöglichkeit für den, der nachnäht. 


Mit meinen neuen Ordnungshelfern gehe ich heute zu HOT und den Dienstagsdingen.

Dieser Artikel enthält Werbung. Beim Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, auf den Inhalt meiner Rezension hatte der Verlag keinen Einfluss, es wurden hierzu ebenso keine Vorgaben gemacht.

Bilder aus dem Buch "Selbstgenäht und aufgeräumt " vom Thorbecke Verlag, Bildrechte liegen allein beim Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen