Sonntag, 11. September 2016

Jacken Sew Along bei ellepuls

Derzeit jagt ein Sew Along den nächsten und da geht es mir wie vielen, am liebsten würde ich bei jedem mitmachen. Nicht so einfach, hat man doch stets einen schon sehr eng getakteten Alltag. So ist es zumindest bei mir und derzeit ist die Arbeit noch ein wenig die Bremse in allem. Aber nächste Woche wird es kurzzeitig besser, da kann ich ein, zwei Tage einfach mal etwas durchschnaufen.

Und so wollte ich die Gelegenheit beim Schopf packen und auch beim Jacken Sew Along bei Ellepuls mitmachen. Denn Jacke steht auf meiner To-Sew-Liste ganz weit oben.


Viele Ideen hab ich im Kopf. Vielleicht ein Mäntelchen? Stoff läge schon über ein Jahr bei mir, ist also gut abgelagert das Stöffchen, kann vernäht werden. Oder doch lieber ein Parka? So etwas hab ich mir noch nie genäht, hab hier schon Schnitte kopiert, nur noch keine Muse gehabt, das ganze Material vollständig zu besorgen. Da gehören einfach viele, viele Kleinigkeiten dazu. Kordel, Reißverschluss, Bänder, Gebimmel und Gebammel. Nee, das mag ich grad nicht. Schnell muss es gehen, wie immer bei mir, sonst verliere ich die Lust und Geduld am Projekt. Also wird es eine schnelle Jacke und so bin ich auf die Lady Grace von Mialuna gestoßen.


Ein Sweatblazer, für das ich sicher in den Tiefen meines Stofflagers ein passendes Exemplar Sweat finden werde. Der Schnitt ist immerhin bestellt und sicher bald bei mir. Diesmal als Papierschnitt bestellt, denn ich hasse diese Druckerei und Kleberei und all den Kram. Inzwischen bin ich immer sehr dankbar, wenn die Schnittmusterdesigner eine A0 Datei mitliefern, die kann ich dann im Copyshop zu Papier bringen lassen, ohne Tesa & Co. Wunderbar!

Nun werde ich auf den Schnitt warten und schon mal im Stofflager nach einem Stoff schauen und bin am Ende gespannt, ob ich im Zeitrahmen bleiben kann bzw. die anderen Ladies wieder einhole.

Hier nochmal der Zeitplan:

  4. September:     Welcher Schnitt, welcher Stoff, was inspiriert dich?
11. September:    Welche Schnittänderungen, erste Nähte, gibt es Hürden?
18. September:    Zwischenstand bei deiner Jacke. Tipps und Tricks
25. September:    Vorstellung der fertigen Jacken. FINALE!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen