Donnerstag, 1. September 2016

Herbstkind Sew Along bei Nemada - die Wahl des Schnittes

Es ist nicht einfach, großspurig verkündete ich, dass ich mitmache beim diesjährigen Herbstkind Sew Along. Weit gefehlt, denn ich habe noch nicht einmal den Schnitt ausgewählt.


Es war von meiner Seite eine Überlegung, eine Jacke oder Weste zu nähen. Nun kam ich diese Woche zum Entschluss, es soll eine Jacke sein. Doch welche? Ich hab mir 4 ausgesucht und muss mich nun entscheiden.


DA ich die Bandito schon genäht habe und die Fleecejacke ebenso (für mich), wollte ich zuerst den Mantel nähen. Aber irgendwie war mir schon die Besorgung des Materials ein Dorn im Auge. Dazu brauche ich Zeit und Muse, das geht bei mir nicht auf Kommando.

Also bin ich derzeit bei dem einfachen Jackenschnitt aus der Young Image. Ich habe hier noch einen Softshell mit Sternen und neongelber Fleeceabseite.


Andererseits ist in der aktuellen Ausgabe der La Maison Victor auch ein schöner Kinderjackenschnitt, zum knöpfen. Hier ginge dieser Softshell auch wunderbar. Na mal sehen, wie ich mich entscheide, bin selbst gespannt.

Und nun noch schnell, wenn auch mit einem Tag Verspätung zu Bea.

1 Kommentar:

  1. Hihi, ja das Problem mit den vielen schiiiiiiiierigen Entscheidungen gab es hier auch :)
    Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen, dass du auf alle deine Fragen eine Antwort findest.
    Alles Liebe und viel Freude beim Nähen,
    Rebekka

    AntwortenLöschen