Donnerstag, 25. Februar 2016

Puuuh, ist das ein Stress.....Teil 5 vom Zeitschriften-Sew-Along bei BuxSen

Meine Güte, wenn man täglich so einen Post verfasst, merkt man erst einmal, was man so alles geschafft hat :) Ich bin inzwischen bei Teil Nr. 5 angekommen.

Fassen wir mal zusammen: Teil 1 war das Kleid im Etno-Muster, Teile 2 und 3 der Hoodie mit der Joggingbuxe und Teil 4 hab ich gestern gezeigt, war der Upcycling-Pullover nach dem Schnittmuster für das Shirt mit Sattelärmeln. Nun also sind wir bei Teil Nr. 5 im ZSA von Jenny angelangt. Es ist, tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, mal wieder ein Kleid. Ich habe das Kleid (Teil 1) etwas abgeändert, vor allem die Taschen weggelassen, denn ich habe festgestellt, Taschen an einem solchen Kleid braucht kein Mensch, beulen sich durch die Ovi-Naht nur aus und sehen besch.....aus bei uni-Stoffen.

Und dann wollte ich denselben Schnitt wählen, aber doch eine ganz andere Optik schaffen. Also habe ich mir schon mal ganz andere Stoffe besorgt. Einen Sommersweat in senfgelb/ocker und einen dunkelbunten Sweat von Cherry Picking:


 Um eine neue Optik zu schaffen, braucht es aber mehr. Ich wollte so ein wenig den 60er-Look zaubern und hab mich für eine Teilungsnaht unter der Brust entschieden.


Oben uni, unten gemustert und dunkel, damit es einen schlanken Fuß macht ;-) Dann noch in eine für mich perfekte Länge eingekürzt und fertig war mein Sixtiekleid:



Probegetragen hab ich es auch schon, im Hotel in Kornau und ich habe viele Blicke geerntet, nicht aus entsetzen, sonder vor lauter Begeisterung. Und auch hier hatte mich eine Dame dann angesprochen, ob das schöne Kleid selbst genäht ist. Das ist das tollste Kompliment für eine Hobbyschneiderin :)


Mit diesem Teil geht es nicht nur zu BuxSen, sondern auch noch zu RUMS.

Kommentare:

  1. Sehr chic , kein Wunder das Du die Dame damit begeistert hast :))Steht Dir fabelhaft
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte Katrin, ich fasse es nicht wie produktiv du warst! Und alles heimlich ;-)
    Der bunte Stoff gefällt mir besonders. Sehr stylisch der neue Look. Wo ist die nächste Party?
    Liebe Grüße, ich hoffe du musst heute nicht mehr schippen! Tutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tutti. Nein, heute müssen auch wir hier nicht mehr schippen, gestern war schon Land unter hier bei uns.

      Löschen
  3. Mensch, warst Du produktiv!!!
    Sehr schön geworden!
    Und ich freue mich auch immer besonders, wenn ich auf selbst gemachte Kleidung angesprochen werde :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen