Montag, 8. Februar 2016

BuxSen Zeitschriften Sew Along - Zwischenstandsbericht

Oder sollte man ihn Zustandsbericht nennen? Nee, braucht man nicht, ich liege ganz gut im Rennen und hab im Grunde meine Ziele schon komplett erreicht.

Hose fertig



Hoodie fertig (ja, mit Taschen :))



Kleidchen fertig



und damit mir nicht langweilig wurde, hab ich kurzerhand den Kleiderschnitt nochmal in abgewandelter Form genäht, etwas im Sixties-Look:



So, die kompletten Outfits gibt es dann ganz zu sehen am Finaltag :) Soviel Spannung muss bleiben. Bis dahin schaue ich kurz mal rüber zu Jenny, was die anderen Teilnehmer des Sew-Along so alles zu Wege gebracht haben. Und dann überlege ich mir, was ich noch aus der Ottobre nähen könnte.

Kommentare:

  1. Super was Du schon alles geschafft hast .... Bin auch kein bisschen neidisch :))
    Und ich hab noch nichts fertig ... "heul" . Mein Stoff wird Morgen nach über einer Woche versendet . Hab Heute nach gefragt . Es scheint das das für mich alles sehr unrund läuft .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidi, ist der Stoff erst einmal da, legst du sicher los wie eine Rakete :)) und dann überrennst du uns alle mit deinen Ergebnissen. Heul nicht, alles wird gut. Meist werden die Dinge am besten, die zu Anfang unrund laufen.

      LG Katrin

      Löschen
  2. Hallo Katrin, du machst es aber spannend! Der bunte Rock sieht schon sehr vielversprechend aus ;-) LG Tutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke liebe Tutti und ja, spannend soll es sein. Es wird ja ab 22.2. der Linktool für die Finalfotos geöffnet sein, bis zum 13.3., also 4 Wochen lang kann ich dann immer ein Teil zeigen ;-) Ach verdammt, da fällt mir auf, muss ich doch noch was aus der Ottobre nähen, denn den Hoodie wollte ich ja mit der Hose zusammen zeigen :) An die Nadel, fertig, loooooooooooos.

      LG Katrin

      Löschen
  3. Huhu,

    Du legst ja ein Tempo vor... Und die Spannung steigt.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen