Samstag, 1. August 2015

Mama, nähst du mir ein Drehkleid?

Na klar doch, der Wunsch der Prinzessin ist mir doch stets Befehl :) Marie liebt im Moment Drehkleider, sie können sich nicht genug drehen - ein Mädelsding eben. Also bin ich hergegangen und hab ihr eins genäht und zwar eins zum Geburtstag.......die Elodie von Farbenmix aus einem tollen Baumwollstoff, den sie sich selbst ausgesucht hat. Warum auch immer war die Elodie trotz ausmessen irgendwie zu eng, eine Bahn hab ich also noch dazwischenpfriemeln müssen. Macht aber nix. Dann noch schnell einen Saum angenäht aus demselben Stoff und schon schauts aus, als ob es so gehört.......Wie gesagt, das Geburtstagskleid ist es gewesen und wir haben es wirklich versäumt, die Marie an diesem Tag zu fotografieren. Also musste Julia herhalten.....


Und weil die Marie es schon Tage vor dem Geburtstag nicht mehr ausgehalten hatte, immer ihr Kleid anziehen wollte, hab ich das Rockteil der Elodie genommen, kombiniert mit einem Top-Oberteil und das ganze mit Rollsaum aus Jersey genäht. Das Kleid durfte sie dann auch vorher schon tragen und sie war megaglücklich.




Donnerstag, 30. Juli 2015

Valera die Zweite....

Ja, ich hab es nochmal getan und die Valera oder den Valera? nochmal genäht. Diesmal hab ich aus den Fehlern der ersten Version gelernt. Ich habe meine Hose aus einem leichten Jeans genäht, oben einen schönen und kräftigen Jersey verwendet. Zusätzlich hab ich an meinen Overall einen Bund aus Jeansstoff genäht, an diesem 5 Gütelschlaufen angebracht. Um eine Verbindung zum Oberteil zu schaffen, hab ich die Nähte in orange gemacht. Was ich zusätzlich eingefügt habe in leicht veränderter Form sind die Abnäher hinten und vorne. Aber schaut selbst.....




Damit geht es nun zu RUMS.