Donnerstag, 5. März 2015

Ein Kleid für jede Gelegenheit

Ja, ich glaube so würde ich mein neues Kleid bezeichnen, ein Kleid für alle Fälle. Gesehen hab ich den Schnitt in der Fashion Style 01/2015, eine neue Schnittmusterzeitschrift vom OZ-Verlag (Nr. 02/2015 ist auch eben erschienen). In jedem Heft gibt es ein Schnittmuster, welches in mehreren Varianten gezeigt wird (verschiedene Stoffkombinationen etc) und so die Vielseitigkeit darstellen soll. Ein Kleidungsstück ist immer das, was man als Näher daraus macht. Verschiedene Stoffe ergeben unterschiedliche Looks und selbst das älteste Schnittmuster wird modern, mit einem besonderen Stoff.


In einem nahe gelegenen Stoffhaus hatte ich dann schon vor einiger Zeit einen Stoff entdeckt, der mich sehr fasziniert hat. Das Motiv darauf ist großflächig und ich würde sogar behaupten, sehr besonders :) Nun hatte ich endlich dafür das passende Nähprojekt und hab daraus, kombiniert mit einigen Stoffen aus meinem Stofflager, eben dieses Kleid genäht. Der Rock ist aus Sweat in dunkelgrau, angesetzt an das Oberteil, welches vorne diesen Motivjersey zeigt und bei dem ich hinten einen etwas dickeren Interlock in grau/blau/meliert vernäht habe. Man kann es über Leggings ebenso tragen wie zu dicken Strumpfhosen. Aktuell trage ich es mit einer blickdichten Strumpfhose (meiner Silver Wave von Solidea), kombiniert mit hohen Stiefeln.



Mit diesem Kleid düse ich jetzt noch zu RUMS.

Ach ja, der Schnee im Hintergrund lag bis letzte Woche noch. Nun ist das meiste vom Regen weggespült, denn Sonntagabend hat das Aprilwetter hier angefangen :)