Donnerstag, 15. Oktober 2015

Now i have a snake

Ja genau, ich hab eine Schlange, zumindest sieht meine Hose so aus. Gut, man mag nun drüber streiten, ob es Schlangen in türkis/petrol gibt, aber immerhin heißt das Muster des Jeansstoffes "snake" und sein Name ist Programm :)


Was soll ich sagen, schon länger wollte ich mir eine Hose nähen. Aber irgendwie drücke ich mich wieder und wieder darum. Ich winde mich wie ein Aal, nur damit ich keinen Reissverschluss mit Über- und Untertritt nähen muss. Warum eigentlich? Ich weiß es nicht, denn mit der richtigen Anleitung kann das ganz gut klappen.



 Den Stoff hab ich bei Stoffe-Hemmers gefunden, zusammen mit ein paar anderen Stoffen, irgendwann mal zu Ende des Sommers. Er ist im Vorratsschrank gelandet und nun hat er für diese Hose herhalten müssen.

Der Schnitt ist aus der My Image Herbst/Winter 2015, die ich mir mal online mitbestellt habe, um auf einen Mindestbestellwert zu kommen. Ich war angenehm überrascht, wobei die Schnitte für meine Figur etwas reichlich ausfallen. Dieses Hosenmodell musste ich um die Hüfte ein ganzes Stück abändern und enger nähen. Gewählt hatte ich die Größe lt. Maßtabelle, in meinem Fall der Oberschenkelchen wegen die 42, an der Hüfte bräuchte ich aber eine 36. Nicht ganz einfach, hat aber funktioniert, wie man sieht.


Die Hose sitzt gut, vorne wie hinten und jetzt auch an den Seiten :)


Und für die Fotos hab ich mich frierend auf die Terasse gestellt, nur für euch ihr Lieben....


 Ich bin stolz, endlich eine Hose zustande gebracht zu haben und sitze schon an der nächsten und nächsten und nächsten und neuer Jeansstoff ist schon geordert. Schließlich muss man gelerntes durch üben festigen, so sagten uns früher die Lehrer immer und das werde ich tun, so lange, bis ich Hosen und insbesondere die Reissverschlüsse aus dem FF und im Schlaf nähen kann.....und Mädels, mit Hosen ist es doch im Grunde wie mit Schuhen, davon kann man nie genug im Schrank haben. Bei der Gelegenheit fällt mir auf, dass ich mir für die kalte Jahreszeit noch passende Oberteile dazu nähen sollte.

So, nun aber ab zu RUMS damit.

Kommentare:

  1. Sieht super aus . Klasse , steht Dir einfach . Die Mühe hat sich wirklich gelohnt
    . Bei Hosen bin ich noch hinten dran . Damit will ich mich auch mal intensiv mit beschäftigen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sitzt richtig gut. Ein Hosenexperiment habe ich noch nicht gewagt. Klasse.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. da hast du aber was ganz tolles genäht, und der schöne Stoff macht "die Sache" perfekt**
    lg barbara

    AntwortenLöschen