Donnerstag, 29. Oktober 2015

Burda 6798

Ihr wisst ja, ich muss einfach im Moment üben, üben, üben und Hosen nähen. Ob ich will oder nicht, aber ich will natürlich :)

Vor einiger Zeit schon hatte ich mir den Schnitt von Burda gekauft, Nr. 6798 um genau zu sein. Eine Boyfriend Jeans, genau nach meinem Geschmack. Etwas tiefer sitzender Schnitt und ansonsten sehr schön am Bein.



Das Nähen lief diesmal schon viel besser, die Abläufe waren routinierter und ich muss sagen, mit dem Ergebnis bin selbst ich ganz zufrieden.


Die Taschen haben eine schöne und etwas besondere Form, sind am Eingriff abfallend und nicht gerade wie sonst.



Vorne musste man an den Taschen noch einen Abnäher setzen. Auch das gibt wieder eine ganz spezielle Optik.



Der Reißverschluss ist mir diesmal ganz gut gelungen. Da war ich erstaunt, dass die Anleitung von burda dies möglich gemacht hat, sind die doch manches Mal nicht so schön geschrieben. Als Knopf hab ich einen Ersatzknopf einer alten Markenjeans benutzt.




Damit düse ich jetzt noch schnell zu RUMS.

Kommentare:

  1. Sieht super aus Deine neue Buchse , Gefällt mir . Der gerade Schnitt und die Taschen auf dem Po gefallen mir besonders . Ich hebe auch gerne , Ersatzknöpfe auf . Kann man immer gebrauchen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Hose ist richtig toll geworden :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich nicht recht anfreunden mit den Boyzone Schnitten. Weder mein Bauch, noch mein Hinterteil brauchen zusätzliche Betonung ;-)

    Mir gefallen die vielen kleinen Details an Deiner Hose. Die Rückwärtigen Taschen sind richtig cool! Liebe Grüße Tutti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier muss tatsächlich eine Liebe entstehen :) zwischen Schnitt und Trägerin. Aber ich kann dir verraten Tutti, mein Lieblingsschnitt ist es nicht. Ich habe inzwischen einen Hosenschnitt gefunden, der total meiner ist und den ich zu meiner Nummer eins erkoren habe. Du wirst es schon bald sehen, ich denke in zwei Wochen gibt es dazu einen Post.

      LG Katrin

      Löschen
  4. Ganz toll ist deine Hose geworden, steht dir ausgezeichnet! Das traue ich mir nicht zu,.....ausser Joggingbüxen bringe ich nichts zustande!
    Ich liebe Boyfriend-Schnitte, vielleicht soll ich es doch mal versuchen !
    Respekt und Chapeau!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Die sitzt klasse und sieht echt cool aus - so wie das für einen Boyfriend Schnitt gehört! Toll noch jemanden zu finden, der sich durch das Thema Hosen nähen durchkämpft! Burda Hosen sind für mich ja nicht so kompatibel...vielleicht probiere ich es irgendwann nochmal, wenn ich verstanden habe wo ich anpassen muss. Solange sind eben andere Schnitte dran.
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  6. Sieht richtig, richtig lässige aus! Stoff und Schnitt harmonieren perfekt! LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. So, Katrin, jetzt musste ich erstmal schauen ;) Na, das ist nicht so ganz mein DIng aber die Jalie sieht echt gut aus! Wenn ich den aktuellen Schnitt in alle Richtungen durchgekaut hab, probier ich das vielleicht auch noch mal :) Deine Details sind übrigens ganz zauberhaft!!!

    AntwortenLöschen