Donnerstag, 8. Januar 2015

Kennt ihr noch das Märchen vom Sterntalermädchen?

Ich schon, es war Teil meiner Kindheit und man fand dieses Mädchen immer bewundernswert und toll. Erschreckenderweise kennt die jetzige Jugend dieses Märchen nicht mehr, nicht mal meine große Tochter. Ich habe versagt bei der Weitergabe der "alten" Werte, Schande über mein Haupt :) Aber nun mache ich es besser und die Jüngste soll später mal wissen, wer Sterntaler war und daher bekam sie aus diesem tollen Lillestoff eine Kombi genäht, Höschen und Kapuzenpulli. Den Pulli, Schnitt aus einer Ottobre aus meiner Sammlung, hab ich etwas verlängert, damit der Pulli nicht nur länger passt, sondern auch die Beinchen schön warm hält.




Den Sterntalerstoff bekommt ihr bei Lillestoff, ebenso den passenden Kombistoff mit den Monden und Sterntalern drauf. Der moosgrüne Stoff ist von Alles-für-Selbermacher und das moosgrüne Kunstleder von meinem Stoffdealer um die Ecke. Das Kapuzenband ist ein Schuhbändel.

Kommentare:

  1. Total süß der 2 Teiler . Ich mag solche Teile , selber total gerne . Und Marie gefällt er auch ... ist nicht zu übersehen

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, ein Märchen auf diese Art und Weise zu vermitteln und der Schlafi ist zuckersüß :O)

    AntwortenLöschen
  3. Hach...das Sterntalermädchen...ich kenne das Märchen noch und es ist irgendwie schade, dass diese, 'unsere' Geschichten und Märchen irgendwie so ganz aus dem Gedächtnis verschwunden sind. Laura bekommt jeden Abend noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir darüber noch keine großen Gedanken gemacht habe. Vielleicht, weil sie noch zu klein ist und eher Bilderbücher bevorzugt!? Das wird jedenfalls demnächst mal geändert, danke für die Erinnerung. :)

    Liebe Grüße, Janine

    PS: Der Pulli ist sooo schön! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so zauberhaft umgesetzt :) Sterntaler war als Kind mein Lieblingsmärchen.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen