Donnerstag, 28. August 2014

Er scharrt schon mit den Hufen....

...der Herbst und ich weiß nicht, wie lange ich die Tür von innen noch zuhalten kann, damit das gruselige Herbstwetter nicht reinkommt :) Also dachte ich mir, sei schlau und sorge vor und näh mal was für wärmere Tage. Im Urlaub in Reutlingen dann hab ich einen schönen Kuschelsweat gefunden, für den schmalen Taler wie man bei uns sagt. Glücklicherweise gleich noch einen Rest Jersey dazu gekauft, Bündchen und fertig war der Einkauf. Den Schnitt für den Pullover hab ich schnell gefunden, bei DAWANDA. Der Kragenhoodie ist von selbermacher-123 und es ist ein wunderbarer Schnitt mit einer super Passform und toller Anleitung. Ich hatte am Ende noch etwas Sweat übrig, zu wenig, um nochmal ein Shirt zu nähen. Also hab ich eine Jogginghose dazu genäht, von einem Jeanshosenschnitt, den ich eh mal noch als Probeschnitt nähen wollte, um die Passform anzusehen. Leider oder Gott sei Dank hat der Sweat auch nicht ganz gereicht und so wurde ein Bein-Vorderteil schließlich mit dem restlichen Jersey genäht. Am Ende kam was ganz brauchbares dabei heraus:




Und nun dreh ich noch eine schnelle Vorzubettgehrunde bei RUMS und nehme diese Kombi gleich mit.