Sonntag, 26. Oktober 2014

Jetzt kommt Fietje

Ich wollte für Marie mal wieder eine andere Hose als eine Legging nähen und so hab ich mich vor einiger Zeit auf die Suche nach einer coolen Cargohose gemacht, die eine tolle Bequemweite hat und ich hab sie gefunden, die Fietje von Farbenmix. Eine schöne Hose mit viel Variationsmöglichkeiten.

Ich hab sie aus einem irgendwann mal als Rest mitgenommen und bestickten Sommerjeans. Der Stoff hat gerade so gereicht. Die Beine hab ich in einem Stück genäht, also nicht die Teilung für den Umschlag unten übernommen. Oben hab ich ohne RV gearbeitet, dies nur angedeutet und eine Pseudonaht gemacht. Dafür sind Gürtelschlaufen dran und ein breiter Gummi ist in den Bund gekommen. Die Hose ist noch ein klein wenig lang, aber Marie findet sie cool, vor allem die Taschen.


Jetzt wo ich das Bild hochgeladen hab, fällt mir glatt auf, dass Marie im Grunde bis auf die Schuhe nur selbst genähte Sachen trägt: Mütze, Kapuzenpulli, Weste und Hose, alles aus meiner Nähmaschine gesprungen :)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Die Fietje sieht richtig cool aus...und überhaupt...ein tolles Outfit!! :) Welchen Schnitt hast du für den Kapuzenpulli genommen?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine schnelle Antwort...die Ausgabe habe ich sogar hier, super! Dann bis gleich vorm Fernseher...auf einen spannenden Tatort! ;)
      Liebe Grüße, Janine

      Löschen
  2. Na das schaut doch mal richtig klasse :)) Gefällt mir total das kleine Fräulein .
    Ist Dir auch alles super gelungen

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Hose hast du da genäht!

    Und besser einen Tick zu groß, als zu klein genäht oder?

    Toll das Marie komplett Made by Mum trägt :-).

    Einen schönen Abend wünsche ich dir!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooles Outfit und zuckersüß deine Kleine
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen