Donnerstag, 16. Oktober 2014

I like my Lykke

Ja genau so ist es, ich liebe meine Lykke, meine neue Schlumpfundfaulenzwohlfühlhose von TOSCAminni. Hinter TOSCAminni stecken übrigens zwei ganz nette Mädels, Mama und Tochter, Sylvi und Sonja. Die Schnittmuster sind unheimlich schön, sehr individuell und ab der Norm, was auch die Probemodelle von Sylvi angehen. Immer sehr romantisch und verspielt. Aber genug geschwärmt, ihr merkt, ich bin ein Fan von TOSCAminni :)

Da ich bald schon zweimal je zwei Tage weg bin und dafür eine Bequemhose brauchte, hab ich direkt die Lykke probiert und auch für gut befunden. Herhalten musste, wie immer, die Comazo-Tüte. Als Kontraststoff hab ich Marie etwas geklaut und hoffe, sie nimmt mir es nicht krumm ;-)

Heraus kamen zwei Wohlfühlhosen. Die einzige Veränderung, die ich vorgenommen hatte ist der obere Bund. Ich habe ihn um etwa 5 cm gekürzt, so dass die Hose inkl. Bund dann unterm Bauchnabel endet. Ich mag das so hoch nicht, aber für den Wohlfühlfaktor ist das normal unabdingbar und daher ist die Hose auch so hoch geschnitten. Aber schaut selbst, was ich daraus gemacht hab.



 
Und damit geht es nun ab zu RUMS.

Kommentare:

  1. Chic, chic ... genau solche Hosen braucht man .. öhm Frau auch . Ich hab wohl eine , aber eine 2. würde auch noch gehen :))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr bequem und kuschelig aus. Die mit lilanem Farbakzent gefällt mir am besten :-).

    Hab auch schon einige Schnittmuster von Toscamini gesehen, die mir gefallen.

    Glg Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist die schön geworden gefällt mir ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Die ist prima!!!
    Und so couchtauglich - oder doch zu schade zum Herbstkuscheln?
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen