Donnerstag, 21. August 2014

RUMmS kam das Stoffregal von der Decke

Ja genau so war das. Vor zwei Wochen machte es RUMmS und das Stoffregal brach zusammen. Neeeeein, nicht wegen Überfüllung, sicher war das nächtliche Gewitter Grund dafür ;-) so zumindest meine Verteidigung meinem Gatten gegenüber. Naja, da blieb ihm nix anderes übrig, als etwas neues zu bauen. Schließlich will ja kein Mann der Welt eine mürrische Ehefrau zu Hause, die stündlich über die Mißstände in ihrem Nähzimmer klagt. Na und wo er schon dabei war, musste auch das Problem der Garne und Overlockkonen gelöst werden. Also hat er auch da sein Werkzeug in die Hand genommen und gemacht. Heraus kamen zwei neue Garnrollenhalter, einmal nur für Overlockkonen und einmal für normales Nähmaschinengarn inklusive Aufbewahrungsbox für Knöpfe, Kordelenden & Co. Und natürlich ein neues Regal, 2 Meter hoch und auch fast 2 Meter breit (und im Grunde schon wieder zu klein). Und genau das ist mein RUMS, ist ja für mich. Ja ok, nicht alles alleine gewerkelt und mit viel Hilfe von meinem Göttergatten, aber mitgeholfen :)


Und nun dreh ich noch eine Runde bei den Mädels von RUMS.

Kommentare:

  1. Das kenne ich, ich habe mein Regal vorm Zusammenbruch gerettet und erst mal alles in Kisten gepackt...auch nicht die Lösung. Deine Nähabteilung sieht aber toll aus und auf jeden Fall ordentlich!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Glaube ich sofort das Dir das schon fast wieder zu klein ist *gg . Bei deinem Rums , bin ich echt froh das euch nix passiert ist . Wenn in der Bild stehen würde Nähsüchtige von Stoff erschlagen auch nicht schön;) Und manches mal ändert sich nur was ,wenn was passiert . Und wie ich sehe schaut das richtig super aus . Klasse und
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Da war ganz sicher das Gewitter schuld ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so einen "geschickten" Mann hast du.... toll!!!
    Bei mir muss der Papa auch bald wieder dran - das Stofflager muss ausgebaut werden :-).
    Beim aufräumen werde ich wohl ein paar alte Schätze finden... bin schon gespannt!!!
    Derweilen würde ich gerne bei dir einziehen - mag ich es doch so aufgeräumt, wenn es nur öfter so bei uns wäre...!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen