Montag, 30. Juni 2014

Kapuzenkleidchen ohne Kapuze

Marie liebt Kleider über alles, im Gegensatz zu meiner Großen, die mochte das schon als Kind nicht. So etwas muss man als Mama einfach schamlos ausnutzen und so überlegte ich, mit welchem Kleid ich die Kurze denn überraschen könnte. Also durfte sich Marie beim letzten Stoffkauf ein Stöffchen aussuchen und ihre Wahl fiel auf einen Blumenstoff. Fix noch schnell bei Sanetta einen Kombistoff in uni besorgt und das Kapuzenkleidchen von Rosi genäht, aber ohne Kapuze, das braucht es nicht im Sommer. Marie findets toll, wollte nur nicht für Bilder zur Verfügung stehen :)


Nun kann die Woche beginnen. Euch allen einen wunderbaren Wochenstart!

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,

    ein süßes Kleid, sieht bestimmt sehr süß an Marie aus!

    Sind die Labels neu? :-) Wenn nicht sind sie mir erst heute richtig aufgefallen, Sehen toll aus.

    Ich hab dir letzte Woche eine Mail geschrieben (an die Adresse die du auf meinem Blog hinterlassen hast) und weiß nicht genau ob sie angekommen ist.

    Ich wünsch dir eine wunderschöne Woche!

    Glg Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sorry, hab die Mail nicht gesehen, da sie nicht im "Freunde"-Ordner gelandet ist. Hab dir geantwortet und dir meine "richtige" Mailadresse geschickt, die vom Geschäft. Ja, die Labels sind neu, waren ein Versuch, ich bin aber nicht zufrieden. Sind bei Dortex bestellt, Satinlabel. Leider ist da kein Rand gelassen worden, so dass sie zum Einnähen nur bedingt geeignet sind. Hinten würde nämlich noch stehen "sewed by me" und das me sieht man nicht, weil es eben eingenäht ist. Sehr schade, aber eben eine Erfahrung mehr.

      LG Katrin

      Löschen
    2. Oh blöd, ich hoffe du hast jetzt nicht Unmengen von den Labels :-(.

      Löschen
  2. Sehr süßes Kleidchen und die Label machen richtig was her :)) Gefällt mir

    LG Heidi

    AntwortenLöschen