Donnerstag, 1. Mai 2014

Fashion-Hero hat es in meinen Kleiderschrank geschafft!

Ja genau, mein heutiges RUMS-Teil ist ein echter Fashion-Hero, um genauer zu sein ein Shirt aus der von mir mit Freude verfolgten Sendung im letzten Jahr auf Pro7. Toll, wie inspirativ das damals war und ich hatte Glück und hab zumindest Heft 1 im Laden gefunden, juhuuuuu. Jetzt fiel es mir wieder in die Hände und ich habe das von Annika Gralfs designte Shirt genäht, klar wieder aus Resten von Comazo.....sooooo sparsam sind wir Schwaben eben :)



Und nun schicke ich das Teil rüber zu RUMS....euch allen einen schönen Feiertag. Bei mir ist der Name heut Programm "Tag der ARBEIT".

Kommentare:

  1. Guten Morgen Katrin ein schönes Basicteil! Finds auch immer toll wenn ich Stoffreste verwerten kann ;-). Dir auch einen schönen Feiertag.
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Yvonne. Naja, für Comazo sind es Reste, für mich eher Stoffstücke, denn die sind oftmals größer als das, was ich mir bestelle :) Industriereste eben. Die Qualität ist allerdings mega gut und die große Tüte kostet nur 7,95 Euro.

      LG Katrin

      Löschen
    2. Wo bekommt man die Reste den? Das ist ein Unterwäschehersteller oder?

      Lg Yvonne

      Löschen
    3. Ich lasse sie mir von meinem Mann mitbringen, wenn er durch Albstadt-Ebingen fährt. Hier auf der Alb und am Bodensee ist eine Hochburg von Bekleidungsindustrie (DingDong, Schiesser, Marc O Polo, Sanetta, Trigema, Mey etc). Alle diese Firmen haben oftmals Stoffverkäufe in ihren Outletstores. So auch Comazo und da kann mir mein Mann eben immer dann, wenn er dort beruflich durchfährt, etwas ergattern (Stoffreste oder Spitzen und Bänder). Musst mal hier unter Stores schauen, ob einer in deiner Nähe ist: http://www.comazo.de/content/stores/comazo-albstadt-ebingen

      LG Katrin

      Löschen
  2. Ein tolles Teilchen hast du dir da genäht... und deine Präsentations-Dame ist ja ein cooles Ding :-) Super!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Veronika. Ja, die Schantalle ist ein heißes Luder ;-) da kann Frau nicht mithalten.

      LG Katrin

      Löschen
  3. Cool , das gefällt mir :)) Die Sendung hat mir auch super gefallen . Da hab ich einige Bilder zur Inspiration gespeichert . Das ein oder andere Element werde ich auch sicher mal ausprobieren . Bin mal gespannt ob es von der Sendung noch eine Fortsetzung geben wird
    Wünsche Dir auch wenn Du arbeiten musst einen schönen Tag

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Heidi, da bin ich auch gespannt. Würde mich freuen, denn ich fand sie sehr toll, so wenig gespielt :) Die Designer waren ja allesamt schon unterwegs in der Mode und einige kannte man sogar (den Ostertag z.B.). Daher konnte man davon ausgehen, dass es endlich mal Reality in echt war.

      LG Katrin

      Löschen